Verchen und die Geschichte vom Nonnenkloster zum Kinder- und Jugendhotel - Am Kummerower See

Geschichtsabriss

  • im Jahr 1269 zogen Nonnen in das neu errichtete Kloster nach Verchen.
  • im Jahr 1582 verließ die letzte Nonne das Kloster.
  • im Jahr 1575 vernichtet ein Großbrand die meisten Gebäude des Klosters.
  • im Jahr 1603 ist nach Gründung des fürstlichen Amtes Verchen der Neubau aus Abbruchsteinen der Klosterruinen auf den Grundmauern des Klosters für den Amtshauptmann fertig.
  • im Jahr 1753 wurde das Gebäude bis auf die massiven Wände von einer     Feuerbrunst zerstört.
  • im Jahr 1754 begann man mit dem Wiederaufbau auf die noch stehenden Mauern von 39 Gebind, es wurde 110 Fuß lang und 46 Fuß tief, massiv von 2 Etagen, die erste 11 ½ Fuß und die zweite 10 ½ Fuß hoch. Der Aufbau kostete 2499 Taler 3 Groschen und 8 Pfennig.
  • im Jahr 1914 bekam das Haus elektrischen Licht- und Kraftstrom.
  • im Jahr 1920 ließ der Pächter ein Badezimmer und 2 Spülklosetts einbauen.
  • im Jahr 1945 wird das Haus durch Flüchtlinge bewohnt.
  • im Jahr 1958 wird die Unterstufe im Haus unterrichtet.
  • im Jahr 1961 wird eine Schulspeisung in dem Haus, welches nunmehr als Touristenstation genutzt wird, errichtet.
  • im Jahr 1990 übernimmt der Landkreis Demmin, der heutige Landkreis Mecklenburgische Seenplatte das Haus als Schullandheim.
  • im Jahr 2000 wird das Schullandheim geschlossen das Haus soll verkauft werden.
  • im Jahr 2002 ersteigert die Architektin Anke Disterheft das Anwesen auf einer öffentlichen Auktion.
  • im Jahr 2003 bauen Thomas und Anke Disterheft das Amtshaus der ehemaligen Klosteranlage zum Kinder- und Jugendhotel mit 100 Betten um.
  • im Jahr 2003 wird am 4. September das Kinder- und Jugendhotel eröffnet
  • im Jahr 2004 erhält das Hotel das Siegel für Qualitätsmanagement „Jugendreisen“ des Landestourismusverbandes M-V, verbunden mit 3 Sternen.
  • im Jahr 2005 bauen Thomas und Anke Disterheft das Brauhaus der ehemaligen Klosteranlage um und erweiteren die Kapazität von 100 Betten auf 140 Betten.
  • im Jahr 2008 erhalten wir das Qualitätssiegel »Geprüfte Qualität« für         zertifizierte Familienurlaubsanbieter im Land M-V.
  • im Jahr 2008 wird ein Zimmer behindertengerecht ausgebaut, wir nehmen   erfolgreich am Qualitätsmanagement Barriere freier Tourismus des Tourismusverbandes M-V teil.
  • im Jahr 2008 erhält das Hotel das Siegel für Qualitätsmanagementdes BundesForum Jugendreisen, verbunden mit 4 Sternen.
  • im Jahr 2009 eröffnet erstmalig für die Wintersaison der Klosterkeller als Restaurant.
  • im Jahr 2010 Preisgekrönt: „Amazonas des Nordens“ gewinnt EDEN-Award Deutscher Tourismusverband und Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ehren vorbildlichen Wassertourismus
  • im Jahr 2010 begrüßen wir den 30.000 jungen Gast und verzeichnen seit Eröffnung vor 7 Jahren über 100.000 Übernachtungen in unserem Hotel.
  • im Jahr 2011 und 2014 erhalten wir erneut das Qualitätssiegel »Geprüfte Qualität" für zertifizierte Familienurlaubsanbieter im Land M-V.
  • im Jahr 2011 nehmen wir an der Basisschulung GUT DRAUF teil. Eine Aktion der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung für Jugendeinrichtungen.
  • im Jahr 2012 werden wir Mitglied beim Reisenetz e.V. dem Fachverband für Jugendreisen in Deutschland und erhalten das Zertifikat "GEPRÜFTE QUALITÄT"
  • im Jahr 2013 feieren wir 10 Jahre Kinder- und Jugendhotel Verchen
  • im Jahr 2014 erhalten wir erneut das Zertifikat "GEPRÜFTE QUALITÄT" vom Reisnetz e.V. dem Fachverband für Jugendreisen in Deutschland
  • im Jahr 2015 erhält das Hotel erneut das Siegel für Qualitätsmanagement vom BundesForum Jugendreisen e.V., verbunden mit 4 Sternen.

 

Dieser kleine Geschichtsabriss soll Sie und Euch neugierig machen, denn das Haus präsentiert sich als modernes, kinderfreundliches und jugendgerechtes Hotel im fröhlich-lustigen Outfit.



Sie möchten eine Klassenfahrt oder Gruppenreise anfragen oder buchen?

Buchungshotline 039994 7930 oder fragen Sie Ihre Reservierung online über unser Kontaktformular an.

Maskottchen "Bolle"

Aktuelle Angebote

1 Woche ab 125,00 € pro Person

NEU Herbst-Winter-Frühjahr Angebot

Unser beliebtes Angebot für Klassenfahrten von November bis April eines Jahres. Inklusive Übernachtung, Vollpension und Programmleistungen!

NUR 125,00 € p.P.

Unsere Highlights Klassenfahrten MV

NEU Unsere Highlights

Abenteuer-Woche mit "Biber-safari" 5 Tage volles Programm: Kanu, Floß, Geocaching oder Pralinen- oder Cocktailkurs, leckeres gesundes Essen. inkl. Übernachtung und Vollpension NUR 181,80 € p.P.

Qualtitätssiegel für Kinder- und Jugendgerechte Unterkunft

Klassenfahrten, Gruppenreisen, Urlaub, Seenplatte, Mecklenburg Unser Qualitätssiegel vom Bundesforum Jugendreisen e.V.

Unsere Partner

Besucher seit 1.1.2012

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kinder- und Jugendhotel Verchen GbR / Kirchstraße 16a 17111 Verchen Telefon: 039994 7930 E-Mail: info@freizeitspass-verchen.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt